Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
Unverbindlich anfragen
 Jetzt anfragen 
 
 
 

Kartoffelteigtaschen mit Krautfülle

Vorspeise
Krautfüllung:

Zutaten:         Sauerkraut, Zwiebel, Lorbeerblatt, Kümmel,
                        Wachholderbeere, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Die Zwiebeln Gold gelb anbraten, das
                       Sauerkraut mit Gewürze dazugeben und dünsten, zum Schluss alles in ein Sieb
                       abtropfen und auskühlen lassen.

Kartoffelteig: 

Zutaten:
        ½ kg passierte Kartoffeln, 2
                        Eidotter, Salz, Muskat, 200g Mehl



Zubereitung: Alle Zutaten werden zu einem geschmeidigen
                       Teig geknetet. Dann wird der Teig halben Finger dick ausgerollt und rund
                       ausgestochen. Eine Seite des Kreises mit Krautfülle belegen dann dem Rand
                       mit Eigelb bestreichen und gut verschließen.

Fertigstellung:

                      Die Taschen in Salzwasser kochen, auf dem Teller anrichten und mit Parmesan und
                      brauner Butter servieren.
 
 
 Zurück zur Liste 
 
 
Unverbindlich anfragen
 
 Jetzt anfragen