Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
Unverbindlich anfragen
 Jetzt anfragen 
 
 
 

Schweinefilet mit Pfifferlingsfüllung

Hauptspeise
Zutaten:
  • 1 Esslöffel Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 gr Pfifferlinge
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Weißwein
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Eigelb
  • 4 Schweinsfilets a 150 - 200 gr
Die Zwiebel und Knoblauch goldbelb dünsten, die geputzten Pfifferlinge waschen kleinschneiden dann weichdünsten bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist (oder Pfifferlinge aus der Dose) würzen mit Weißwein ablöschen, die gehackte Petersilie dazugeben vom Herd nehmen etwas abkühlen lassen dann das Eigelb untermischen.

Die Schweinsfiletstücke mit Hilfe eines Kochlöffels in der Mitte durchbohren mit Pfifferlingmischung füllen mit Senf einreiben würzen und rundum kräftig anbraten dann in Feuerfeste Form ca. 15 Minuten bei 200° im Ofen garen oder ca. 20 Minuten in der Pfanne braten mit immer wieder umdrehen, aufschneiden und servieren.

Guten Appetit.
 
 Dieses Rezept drucken 
 
 Zurück zur Liste 
 
 
Unverbindlich anfragen
 
 Jetzt anfragen